Entries tagged with ' new yorker' on Chrissis Fashionblog
You are currently browsing all posts tagged with 'new yorker'.
Displaying 1 - 2 of 2 entries.

Outfit 11.05.2011

  • Posted on Mai 11, 2011 at 12:33

Mein Outfit heute ist wieder eher sportlich. Das Shirt habe ich letzte Woche bei New Yorker entdeckt und fande es super niedlich. Gekostet hat es 9,95 €. Die Hose habe ich mal bei Otto bestellt und die Schuhe für 6,95 € im April bei Deichmann gekauft.

Auf den Bildern kann man auch ganz deutlich erkennen, dass ich meine Schwangerschaftspfunde noch nicht ganz los bin, aber ich arbeite daran und das nicht um anderen zu gefallen sondern um mir selber zu gefallen und mich wohlzufühlen. Ich will ja kein Hungerhacken werden , dass war ich auch noch nie dazu esse ich zu gern*g*

  

——————————————————————————————————–

Gestern habe ich ganz lecker gekocht. Es gab Reis mit Hähnchenbrustfilet und leckeren Zucchini / Paprika Gemüse in Tomatensoße. Das Hähnchen habe ich lecker mit Curry gewürzt. Ich liebe Curry

Mein Outfit heute

  • Posted on Mai 9, 2011 at 13:57

da ich leider noch ein paar Kilos zu viel auf den Rippen habe, passen die meisten Klamotten in meinem Schrank noch nicht wieder. Deswegen entscheide ich mich im Moment eher für sportliche Kombis  aus Teilen die ich schon etwas länger habe. Auf Shoppingtouren verzichte ich lieber bis die Figur wieder so ist, wie ich sie gern hätte.

Das Top hab ich vor ca. 3 Jahren im New Yorker gekauft. Ich finds immer noch richtig toll und trag es gern und oft :) Dazu eine sportliche lila Hose mit dezenten Blumenprint und einfachen Ballerinas.

So konnte ich den langen Spaziergang bei der Wärme heute gut überstehen :)

 

Ung gleich noch 2 schöne Fotos von draußen . Es ist einfach zu schön wenn Blumen blühen. Wenn alles so schön farbig ist steigt auch gleich die Laune an  :)

 

Ein sehr schöner Anblick  im Wald heute :)

 

Ich hoffe, dass die nächsten Tage, Wochen und am besten Monate genauso warm und sonnig werden. Auf einen kühlen verregneten Sommer kann ich verzichten.

Letztes Jahr war der Frühling und der Sommeranfang große Klasse. Teilweise war es sogar schon viel zu heiß und  unangenehm gerade beim Public Viewing zur WV in der prallen Sonne. Dafür ging es dann Mitte Juli schon steil bergab und es hat viel geregnet und war auch öfter recht kühl. Da wünsch ich mir doch lieber einen langen sonnigen Sommer, der nicht gaaanz so heiß ist wie der letzte.